Begleithundelehrgang des Deutschen Teckelklubs Gruppe Uchte e.V. (DTK)

 

Wir Hundefreunde wünschen uns einen gehorsamen Hund mit dem man überall

hingehen kann, der gelassen auf fremde Menschen und andere Hunde reagiert

und der sicher im Straßenverkehr ist – auch in diesem Jahr bietet der Deutsche

Teckelklub Gruppe Uchte e.V. (DTK) wieder einen Begleithundelehrgang an bei

dem den Hunden (und deren Besitzern!) durch praktische Übungen u.a. Führigkeit,

Folgsamkeit, Ablegen, Verhalten bei Geräuschen und im Straßenverkehr, die

Führersuche und das Warten auf den Führer vermittelt werden.

 

Auch jagdlich geführte Hunde profitieren von dieser Ausbildung: all die hier

erlernten Gehorsamsübungen muss jeder gute Jagdhund als Grundrüstzeug

in die Ausbildung „mitbringen“! Und ein „Geheimtipp“: es macht sehr viel

Freude gemeinsam mit seinem Hund in einer solchen Gruppe zu arbeiten

und gute Leistungen zu zeigen.

 

Ganz nebenbei lernt der Hund stressfreies Verhalten mit anderen Hunden

und Frauchen/Herrchen lernt neue Hundefreunde kennen! Abschlussziel des

Lehrganges ist der bestandene Hundeführerschein und somit der Nachweis, dass

man einen alltagssicheren, gehorsamen und nicht aggressiven Familienhund führt.

Unsere Begleithundelehrgänge mit abschließender Prüfung finden Jährlich

von März bis Juni statt.

 

Bitte um frühzeitige Anmeldung.

Teilnahmeberechtigt an diesem Kurs sind Hunde aller Rassen bis zu einer Schulterhöhe

von ca. 40 cm und natürlich deren Besitzer.

Es sollte eine gültige Haftplichtversicherung und Tollwutimpfung nachgewiesen werden.

Zuschauer sind immer herzlich willkommen!

Weitere Informationen unter 0 52 21 / 6 48 75.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung Ok